Samstag, 18. April 2015

Workshop " Fototransfer auf Holz "

Die eigenen Fotos auf ein Stück Holz transferieren, der absolute Hit für DIY Fans unter den Fotofreaks. In der letzten Fotostunde mit meinen Schülern wagten wir uns das erste Mal an den Holzdruck. So leicht es aussieht ist es keinesfalls, es bedarf schon mehreren Versuchen und ein wenig Geduld. Handarbeit ist ein hohes Gut in unser digitalen Zeit und zum Ende war auch die letzte Skepsis bei einer Schülerin verflogen. Es kamen Vorschläge doch in der nächsten Stunde mehr Holzbilder zu fertigen, es steht ja schließlich der Muttertag vor der Tür. Super Idee, Holzreste gibts in der Schulwerkstatt genug :) !
Auf zur Perfektion und wunderbaren Geschenken für die Mamas.

Anleitungen gibt es im Netz und hier visuell, viel Spaß beim nachmachen!

















Ihr braucht: Ein Foto mit einem Laserdrucker (normales Papier 80-100g) seitenverkehrt ausgedruckt. Sowie: Pinsel, Lappen, Spachtel, Fototransfer & Fön. Viel Spaß!



Kommentare:

  1. Wow! Klasse Idee... mal eine ganz andere Art, Bilder zu verewigen - sehr schön! Herzallgäuerliebste Grüße *Saskia*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! ...und mat hat den Rahmen gleich dabei :) , liebe Grüße von der Ostsee, Simone

      Löschen