Mittwoch, 13. September 2017

Fotoferienwoche Tag 4 & 5 - work, work, work - Rostock.

Drei intensive Fototage und Touren lagen hinter uns. Die Schülerinnen freuten sich auf den 4. Tag im Studio und die Bildbearbeitung. Denn da gab es eine Menge zu tun. Auswählen und entscheiden, gar nicht so einfach bei soviel Bildmaterial. Die Mädels konnten sehen wie viel Arbeit in der Nachbearbeitung steckt und wie die Zeit davon läuft. Zum Ende des Tages begannen wir dann noch mit dem Fotobuch, welches wir am letzten Tag fertig stellten.

Der fünfte Tag verging im Flug und die Schülerinnen überzogen freiwillig über eine Stunde. Das ist wohl der beste Beweis, dass die kreative Weiterverarbeitung ein Riesen Spaß macht.

Die Tüte für zu Hause war gefüllt mit Fotoschmuck, Holzbildern und dem handgemachten Fotobuch.

Rückblickend auf die Woche, gab es wunderbare Fototouren, die Schülerinnen beherrschen ihre Kamera und haben eine Menge Ergebnisse geschaffen. Natürlich haben wir auch an kleine Geschenke für die Familie gedacht 😀.

Wann bist du dabei? Die nächste Runde findet schon in den Oktoberferien (MV) statt! Für Schüler/innen ab 10/11 Jahren. Ich freue mich auf Euch!

Link zur Info und Anmeldung: FotoFerienwoche Oktober 2017














Die Tage vorher:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen